Radfahren

Nachdem Ibiza jahrelang im Schatten Mallorcas stand, ist es zu einem immer beliebteren Ziel für Radfahrer geworden, sowohl auf der Straße als auch in den Bergen. Es ist jetzt üblich, Gruppen von hartgesottenen Radfahrern zu sehen, die auf dem oft sehr hügeligen Terrain vorbeifahren. Es gibt keine wirklich großen Anstiege wie auf der balearischen Schwesterinsel, aber die atemberaubende Umgebung und die zahlreichen kleineren Hügel werden Sie auf Trab bringen und eine dramatische Kulisse für einen großartigen Tag bieten. Während sich die Insel zunehmend an hartgesottene Radfahrer wendet, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie einen entspannteren Tag verbringen möchten. Der Velo Club Ibiza, der von dem sympathischen Simon Rose geleitet wird, bietet organisierte Tage für alle Niveaus an. Es gibt einige tolle Mountainbike-Touren, aber egal ob Sie auf der Straße oder im Gelände unterwegs sind, Sie werden wirklich eine Seite der Insel sehen, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Frühling und Herbst sind die besten Monate zum Radfahren. Sie können auch im Juli und August fahren, aber wir empfehlen Ihnen, am frühen Morgen oder am späten Nachmittag zu radeln, da die Hitze dazwischen sehr anstrengend sein kann. Vergessen Sie Ihre Sonnencreme und Ihr Wasser nicht!

 

Pferdereiten

Ibizas Waldwege und Strände machen es zu einem optimalen Ort für Ausritte. Die Führer nehmen Sie mit auf Naturpfade während des Tages oder während die Sonne untergeht. Sie werden die Magie spüren, wo immer Sie sich für einen Ausritt auf der Insel entscheiden, aber wir empfehlen die Touren von North Ride Ibiza in San Joan. Möchten Sie ein Rettungszentrum unterstützen, in dem Sie sich um die Pferde kümmern und auf Wunsch auch reiten können? Gehen Sie zum Horse Rescue Centre Can Mayol in Santa Eularia. Sie arbeiten mit den Techniken des Horsemanship und geben den Pferden ein besseres Leben.

Ausritt im Norden Ibizas

  • +34 669 604 083
  • www.northride-ibiza.com

Pferde-Rettungszentrum Can Mayol

  • +34 679 561 140
  • www.horserescueibiza.com

Für traditionelle Reitstunden empfiehlt sich auch Cuadras Es Puig am Rande von Santa Gertrudis

  • +34 679 209 925
  • www.cuadrasespuig.jimdo.com

 

KAYAKING

Paddeln Sie sich an Ibizas atemberaubender Felsküste von einer abgelegenen Bucht zur nächsten. Erfreuen Sie sich an den verborgenen Schätzen, die Sie bei einer Tour in geheime Höhlen finden, manövrieren Sie um den magnetischen Felsen Es Vedra oder beobachten Sie den Sonnenuntergang am Horizont. Es gibt eine Reihe von Abenteuertouren für alle Niveaus, und solange das Wasser so ruhig ist, ist Ibiza ein sicherer Ort für Familienausflüge. Wir empfehlen Kayak Ibiza, die größte und etablierteste Kajakfirma der Insel. Sprechen Sie mit Lauren oder Paolo. Eine dreistündige Tour, ob maßgeschneidert für Ihre Gruppe oder im Rahmen einer größeren organisierten Tour, ist ein toller Ausflug… und nach der Rückkehr können Sie am Strand faulenzen, um müde Arme zu beruhigen!

 

Tauchen

Wie könnten Sie nicht in Ibizas kristallklares, türkisfarbenes Wasser eintauchen wollen? Tauchen Sie ab und erforschen Sie die reiche und farbenfrohe Fauna und Flora, die Ibizas Küstenlinie prägt. Entdecken Sie die magische Welt der Unterwasserhöhlen und Schiffswrackplätze. Es gibt viele organisierte Touren rund um die Insel und die milden Wassertemperaturen sorgen für wirklich optimale Tauchbedingungen. Punta Dive ist das größte Tauchunternehmen der Insel und verfügt über drei Tauchzentren auf der Insel, die erstklassige Einrichtungen und Ausrüstung anbieten. Alternativ dazu ist Big Blue Ibiza eine kleine Tauchbasis im Südwesten der Insel direkt am Strand von Cala Vadella, von wo aus Sie die lokalen Tauchplätze besuchen können. Machen Sie sich bereit, Ibizas atemberaubende Unterwasserwelt zu erleben.

Punta Dive

Big Blue Ibiza

 

WANDERN

Wandern ist eine der besten Möglichkeiten, Ibiza zu entdecken und Ortskenntnisse zu erwerben. Verlieren Sie sich in den Wäldern und tauchen Sie ein in die natürliche Schönheit Ibizas mit einigen der angebotenen privaten und gemeinschaftlichen Touren. Wir empfehlen Ihnen, Toby bei Walking Ibiza zu kontaktieren. Die Routen variieren im Schwierigkeitsgrad, also stellen Sie sicher, dass Sie eine auswählen, die Ihrem Tempo entspricht. Es ist eine großartige Möglichkeit, mehr über die Geschichte, die Nahrungssuche und die lokalen Geschichten zu erfahren, die die Insel geprägt haben. Wenn Sie keine Lust auf eine Tour haben und auf eigene Faust losziehen wollen, gibt es ganze Bücher, die sich mit Ibizas Wanderwegen beschäftigen, und es gibt gut markierte Wanderrouten mit Karten, die in den Rathäusern und Touristeninformationszentren erhältlich sind. Wir können auch einige tolle Routen empfehlen, unser Favorit ist der Aufstieg nach Sa Talaia, dem höchsten Punkt der Insel, wo Sie von einer einfach atemberaubenden Landschaft mit atemberaubenden Aussichten umgeben sind.

 

TRIATHLON / LAUFEN / SCHWIMMEN /RADELN VERANSTALTUNGEN

Wenn Sie die Schönheit dieser Mittelmeerinsel genießen und sich gleichzeitig körperlich auspowern wollen, gibt es eine große Anzahl von individuellen Sportveranstaltungen. Vom entspannten 5km-Straßenrennen bis zur Ironman-Agonie findet fast jedes Wochenende im Frühling und Herbst ein Event statt. Die meisten Veranstaltungsdetails finden Sie unter www.elitechip.net, oder sprechen Sie mit uns, um sich beraten zu lassen.